Umbrien

Umbrien - die italienische Region im Herzen Italiens!

In der Mitte Italiens gelegen und umschlossen von den Regionen Toskana, Marken und Latium wurde in Umbrien bereits vor 3000 Jahren von den Etruskern und dem Volk der Umbrier Wein angebaut. Die Landschaft ist von sanften Hügeln mit Olivenbäumen, Weinreben und Sonnenblumenfeldern geprägt und ähnelt ihrer Nachbarregion Toskana im Aussehen sehr. Auf ihren Hügeln und Tuffsteinplateaus liegen wunderschöne mittelalterliche Städte mit klangvollen Namen wie Assisi, Perugia und Orvieto. In Umbrien liegt auch der Lago Trasimeno, der viertgrößte See Italiens, den seine üppige Natur und seine Lage im Herzen Italiens zu einem beliebten Urlaubsziel gemacht haben. Die zahlreichen Winzer der Gegend produzieren sowohl Rot- als auch Weißweine, das Verhältnis ist dabei ausgewogen. Lange Zeit galt der historische Weißwein Orvieto als der Klassiker aus Umbrien. Doch mittlerweile weist die DOC Colli del Trasimeno vom gleichnamigen Lago Trasimeno ebenfalls einen hohen Bekanntheitsgrad auf. Grechetto, Trebbiano und Malvasia sind hier die vorherrschenden Rebsorten bei den Weißweinen, Sangiovese und Gamay bei den Roten. Noch steht Umbrien jedoch ein wenig im Schatten der berühmten Nachbarin Toskana, dabei sind die Böden und auch das Klima sehr ähnlich. Die Weine der Region finden jedoch zunehmend auch unter den Top-Önologen Italiens Beachtung, was auf eine hoffnungsvolle Zukunft hindeutet.

Ascanio Grechetto Umbria DOC 2020 Duca Della Corgna
TOP

Jahrhundertealte Weinkultur Umbriens modern interpretiert!

8,95 EUR
11,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 
Divina Villa Trasimeno Gamay DOC 2020 Duca Della Corgna
TOP
In Umbrien nennt man ihn Gamay, auf Sardinien Cannonau!
11,50 EUR
15,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 
1 bis 2 (von insgesamt 2)